top of page
Steffi_edited.png
  • AutorenbildStephanie Wolf

Von El Palmar über Teno Alto nach Masca - Mehrtageswanderung auf Teneriffa - Etappe 4

Schöne Berglandschaft auf Teneriffa

Die vierte und letzte Etappe bietet spektakuläre Ausblicke, mit dem Weg über den Cumbré de Baracán einen der schönsten Wege Teneriffas und als Ziel das sehr touristische aber wunderschön gelegene Dorf Masca.

Tourenbeschreibung Stand 2023:

Wanderkarte zur Wandertour
  • Länge: 10,88km,

  • Höhenmeter: 865m im Aufstieg und 859m im Abstieg

  • Anspruch: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition

  • Bitte unternimmt diese Tour nur mit geeigneter Ausrüstung

  • Ich beschreibe die Tour nur grob- um den richtigen Weg zu finden nutzt ihr am besten meine Gpx-Daten. Diese lassen sich auch in Komoot einfügen. Hier wird beschrieben wie das geht.


Mehrtageswanderung_Teneriffa_Etappe_4
.gpx
Download GPX • 76KB

Tourenverlauf Mehrtageswanderung auf Teneriffa auf dem Weg nach Masca Etappe 4:

Die Wanderung beginnt mit einem sehr anstrengenden und schweißtreibenden Aufstieg, wird aber durch wunderschöne Blicke in das Tal von El Palmar und auf den Teide belohnt.

Wanderer der in der Sonne den Berg hinaufläuft

Wir wandern auf einem schön gepflasterten, meist aussichtsreichen Weg der uns teilweise durch schattenspendende Lorbeerbäume führt,

Wanderin zwischen Lorbeerbäumen auf Teneriffa

Wir erreichen Teno Alto, durchqueren das Dorf. Dort folgenwir einer Straße weiter den Berg hinauf, bis wir links abbiegen und auf einem schönen Weg in einen wunderschönen Lorbeerwald eintauchen.

Der wunderschöner Camino de Baracán

Kurz darauf beginnt der schönste Teil dieser Wanderung. Der Weg verläuft mit Blick auf das Meer und das Tenogebirge rechts und links am Bergkamm. Er ist nicht ausgesetzt und schön zu gehen aber schwindelfrei sollte ihr sein, vor allem mit dem schweren Gepäck kann ein mulmiges Gefühl aufkommen.

Wanderer auf einem panoramareichen Weg auf Teneriffa

Wir wandeln und genießen den am Berghang verlaufenden Camino de Baracán mit spektakulären Aus- und Tiefblicken, bis wir wieder die Straße nach Masca erreichen.

Alter Weg mit Blick ins Tal bei Masca

Auf dem Weg nach Masca

Diese verlassen wir aber gleich wieder und wandern mit ähnlich schönem Panorama über den Bergkamm um später rechts nach Masca abzubiegen.

Schöner Weg im Tenogebirge

Am Cruz de Hilda bieten sich auf einer Aussichtsplattform wunderschöne Blicke in das Tal von Masca. Wir steigen weiter ab. Passieren die kleine Häuseransammlung "El Turrón". Ab hier folgen wir der Strasse bis wir unser Ziel Masca erreichen.

Bus ab Masca:

Von Masca aus fahren Busse nach Santiago de Tiede und nach Buenavista del Norte. Die Fahrt kann mit der Internetseite des Busunternehmens Titsa geplant werden. Am besten startet ihr die Wanderung so früh, dass ihr Euch noch das schöne Dorf Masca anschauen könnt und nicht mit dem letzten Bus fahren müsst.

Eine Beschreibung der gesamten Mehrtageswanderung auf Teneriffa findet ihr hier.

Viel Spaß auf dieser Etappe der Mehrtageswanderung auf Teneriffa und dem Weg nach Masca,


Wie immer gilt, die Wege und Wanderbedingungen können sich verändern. Nachwandern daher immer auf eigene Gefahr.

10 Ansichten0 Kommentare
bottom of page