top of page
Steffi_edited.png
  • AutorenbildStephanie Wolf

Von San Jose de los Llanos nach El Palmar über Monte de Aqua - Mehrtageswanderung auf Teneriffa Etappe 3

Wanderer auf einem schönen Weg im Tenogebirge

Bei der dritten Etappe der Wanderung dominiert der kühle und märchenhaft wirkende Lorbeerwald des Tenogebirge. Ein schöner Bergpfad mit traumhaften Ausblicken rundet die Wanderung ab.


Tourenbeschreibung:

Karte Wanderung Teneriffa
  • Länge: 16,34km

  • Höhenmeter: 758m im Aufstieg und 1224m im Abstieg

  • Anspruch: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition

  • Bitte unternimmt diese Tour nur mit geeigneter Ausrüstung

  • Ich beschreibe die Tour nur grob- um den richtigen Weg zu finden nutzt ihr am besten meine gpx-Daten. Diese lassen sich auch in Komoot einfügen. Wie das geht erfahrt ihr hier

Gpx_Daten_Mehrtageswanderung_Teneriffa_Etappe_3
.gpx
Download GPX • 109KB

Tourenverlauf Mehrtageswanderung auf Teneriffa über Monte de Aqua Etappe 3:

Die Wanderung umrunden zu Beginn das Dorf San José de los Llanos. Es geht auf einem schönen Weg zu dem kleinen Dorf Erjos de el Tanque. Hier rate ich zu einem kleinen Abstecher zur Bar Abreu. Wir hatten hier eines der leckersten Bocadillos unseres gesamten Urlaubes.

Nach dieser leckeren Stärkung geht es weiter aus dem Dorf hinaus, etwas den Berg hinauf, um dann in den kühlen Lorbeerwald einzutauchen.

Weg bei Monte de Aqua auf Teneriffa

Malerischer Lorbeerwald

Der Weg ist verläuft über die nächsten Kilometer auf einem breiten Weg, sehr bequem durch diesen wunderschönen Wald mit einigen schönen Blicken auf die Hänge des Monte de Aqua.

Waldige Hügel des Monte de Aqua

Traumpfad mit Ausblick

Nach ca. 6,5 km biegen wir links ab und die Landschaft zeigt sich von Schritt zu Schritt exotischer. Auch der Weg wird schmaler, ein wenig herausfordernder aber auch interessanter und spektakulärer. Mit viel Weitblick wandern wir auf diesem wunderschönen Weg in Richtung El Palmar.

Weg im Tenogebirge auf Teneriffa

Leckere Kaffeepause

In El Palmar gibt es einige Tascas und Restaurants welche zu einer Pause einladen. Vielleicht mit einem Cortado leche y leche, einer typischen kanarischen Kaffeespezialität bei der Espresso mit süßer Kondensmilch und Milch gemischt wird.

Cortado Leche i Leche

Nach dieser leckeren Pause beginnen die letzten, aber anstrengenden Meter bis zum nächsten Campingplatz, der auch der Schönste auf dieser Mehrtageswanderung ist.

Weg im Tenogebirge bei El Palmar

Der Campingplatz "Zona de Acampada de los Predregales"

Campingplatz  Acampada de los Predregales

Der Campingplatz ist idyllisch, inmitten von Palmen, am Berg gelegen. Er bietet viele Sitzgelegenheiten, Grillplätze, Geschirrwaschgelegenheiten alles mit wunderschöner Ausblick und eine saubere Sanitäranlage.

 Acampada de los Predregales

Die Duschen und Toiletten werden um 17:00 geschlossen und erst wieder um 9:45 geöffnet, aber es gibt eine offene Außentoilette und eine Außendusche welche rund um die Uhr nutzbar ist. Das fließende Wasser, ist nicht zum Verzehr geeignet und sollte vor dem Verzehr mit geeigneten Mitteln aufgearbeitet werden.

Der Campingplatz muss vor der Anreise im Internet gebucht werden. Weitere Infos auf meiner Blogseite "Naturnah Zelten auf Teneriffa, passende Gaskartuschen kaufen und Bus fahren. Infos für das kleine Outdoorabenteuer.". Um den Artikel zu lesen hier klicken.

Eine gesamte Beschreibung der gesamten Mehrtageswanderung auf Teneriffa findet ihr hier.


Viel Spaß bei der Etappe der Mehrtageswanderung auf Teneriffa über Monte de Aqua.


PS: Wie immer gilt, die Wege und Wanderbedingungen können sich verändern. Nachwandern daher immer auf eigene Gefahr.

11 Ansichten0 Kommentare
bottom of page